Swiss Medi Kids fürsorglich
Swiss Medi Kids fürsorglich

Für Ihre Kleinen da

Swiss Medi Kids wurde gegründet um Eltern zeitnahen Zugang zur Kindermedizin zu geben. Aufgrund der Pensionierung vieler Kinderärzte, dem mangelnden Nachwuchs und dem Wunsch nach Teilzeitarbeit wird es für Eltern immer schwieriger, Kinderärzte zu finden. Unsere Mission ist es, hier zu helfen.

Swiss Medi Kids tritt dafür ein, dass die Gesellschaft erkennt, dass Kinder nicht einfach kleine Erwachsene sind und die Versorgung von Kindern einer besonderen Sorgfalt bedarf. Wir setzen uns öffentlich dafür ein, dass der Kindermedizin und insbesondere der langfristigen Sicherung des Nachwuchses mehr Beachtung geschenkt wird. Ein Hauptgrund für den mangelnden Nachwuchs ist die ungenügende Tarifstruktur in der gesamten Kindermedizin – sowohl bei den Kinderspitälern, Pädiatern und am Schlimmsten in der Kinderpsychiatrie. Krankenversicherer sind seit Jahren nicht bereit, kostendeckende Tarife zu bezahlen. Wenn wir unsere Kinder längerfristig qualitativ medizinisch versorgt haben wollen, muss sich das dringend ändern.

Unsere Mission

Wir wollen, dass jedes Kind täglich die bestmögliche ambulante medizinische Versorgung bekommt. Schnell, unkompliziert, fachkundig. Deshalb bauen wir der Schweiz das führende Kompetenzzentrum für Pädiatrie, mit eigenen Permanencen an Schlüsselstandorten. Stets in willkommener Ergänzung zum Kinderarzt und Spital vor Ort. Dabei leiten und begleiten uns gemeinsame Werte, denen wir alle zum Wohl und Heil unserer jungen Patienten und ihrer Eltern verpflichtet sind.

Engagement für eine bessere Zukunft

Die Swiss Medi Kids AG ist Trägerin der Kinder Permanencen in Zürich, Winterthur, Luzern und Wil SG und eine private Aktiengesellschaft. Das Konzept wurde 2011 am Zürcher Hauptbahnhof lanciert, um das überfüllte Kinderspital zu entlasten. Dies auch im Hinblick auf den immer gravierender werdenden Kinderärztemangel, der durch die Pensionierung vieler Kinderärzte und die zunehmende Teilzeitarbeit von Kinderärztinnen verursacht wird.
SMK ist somit ein Überlaufventil in der medizinischen Kinderversorgung. Zudem ist SMK eine von der Bezirksgesellschaft Zürimed anerkannte Notfallpraxis, die einen wesentlichen Beitrag zur Notfallversorgung leistet.

Wir engagieren uns in der Expertengruppe für Kinder- und Jugendmedizin für den Erhalt einer qualitativ hochstehenden Kinder- und Jugendmedizin in der Schweiz. Die Forderungen der Expertengruppe an Politik und Gesellschaft finden Sie im Positionspapier.

Geschäftsleitung
Erweiterte Geschäftsleitung
Personal
Qualität und Abrechnungen
Administration und Buchhaltung